Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Die "Equipe Bougie" geht neue Wege

Die "Equipe Bougie" geht neue Wege 3 Jahre 1 Monat her #9767

  • Antoine Brisebard
  • Antoine Brisebards Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 16
Hallo DS-Freunde,

da die Equipe Bougie immer größeren Zulauf bekommt, wird es Zeit, auch die neuen Medien zu bemühen um das Treiben dieses wilden Haufens von KFZ-Verrückten zu dokumentieren.

Auf

www.facebook.com/equipebougie

seht Ihr was diese Mädels und Junges so treiben, an welchen Ausfahrten, Veranstaltungen u.ä. teilnehmen. Auch wichtige Termine für den frankophilen Autonarr können hier gepostet werden.

Wer also mehr wissen will oder selber mit eigenen interessanten Bildern seine Zugehörigkeit zu Equipe Bougie untermauern will, sei herzlich eingeladen, die Seite zu verschönern und zu erweitern.

Grüße
Antoine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die "Equipe Bougie" geht neue Wege 3 Jahre 1 Monat her #10063

  • DerPaster
  • DerPasters Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 434
  • Dank erhalten: 41
Weiß ja nicht, ob ich hier der Einzige bin, dem das so geht, aber...
...ich warte eigentlich darauf, daß vielleicht jemand von der E.B. hier mal ein bißchen mehr über Euch schreibt, Geschichte, Gründungsmythos und so... ...täte mich interessieren...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Guten Tag. Meine Name ist Cord. Ich poste hier.

Die "Equipe Bougie" geht neue Wege 3 Jahre 1 Monat her #10064

  • tomsail
  • tomsails Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • huhu
  • Beiträge: 1197
  • Dank erhalten: 251
ne,

ist ein geheimbund!

scheint mir wie die freimaurers der altautos. :(

grüße
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën DS20
...kennst du eigentlich auch "normale leute"?

Die "Equipe Bougie" geht neue Wege 3 Jahre 1 Monat her #10082

  • Antoine Brisebard
  • Antoine Brisebards Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 85
  • Dank erhalten: 16
Ein Geheimbund ist die EB natürlich nicht. Es ist jedoch nicht so einfach, das Gründungsdatum genau zu erfassen. Die Namensgebung der Equipe Bougie rührt jedoch aus dem Jahre 2010. Um es genau zu sagen wurde der Name bei der Tour de Düsseldorf im Juli 2010 zu erstem Mal benutzt.

Jene Tour de Düsseldorf ist allen der EB jedoch in bleibender Erinnerung. An diesem Wochenende herrschten in Deutschland Temperaturen jenseits der 32 Grad. Neben einigen guten Bekannten, die auch hier im Forum unterwegs sind, hatte sich ein Spezialist (Name ist der Redaktion bekannt) zu dieser Tour angemeldet, der der Ansicht war, daß eine DS, die 10 Jahre in der Halle stand und nicht bewegt wurde, einen Tag vor der Tour mal kurzerhand geholt werden kann, um sie startklar zu machen. Ein wenig Öl und Scheibenreiniger nachgekippt und schon kann es losgehen...

Ihr könnt Euch den Verlauf der Tour in etwa vorstellen ?

Nein! Könnt Ihr nicht! Es war schlimmer!! Dies hier alles zu schildern würde den Rahmen sprengen. Vieleicht können div. Einzelheiten auf dem Niermannshof einmal besprochen werden :-)

Zum Schluß der ganzen Ausfahrt mit all seinen Höhen und Tiefen startete der Spezialist jedenfalls noch einen öffentlichen Aufruf auf dem Burgplatz nach einem Satz Zündkerzen um das havarierte KFZ von einem Acker am Niederrhein weg zu bekommen (Der ADAC hatte an diesem Wochenende frei und konnte nicht kommen ;) ). Dies war für alle Beteiligten zu viel und bewog uns, die Equipe Bougie zu gründen. (also eher ein Leidensbund)

Vielleicht möchte Sven J. zu diesen Ausführungen noch etwas beitragen, da ich vieles von diesem Nachmittag - mit Hilfe von Spezialisten - versuche aus meinem Gedächnis zu verdrängen.

Grüße
Antoine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Antoine Brisebard.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden