Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Und schon wieder ein Neuer. Halbwegs zumindest ...

Und schon wieder ein Neuer. Halbwegs zumindest ... 2 Jahre 10 Monate her #12440

  • fscs2000
  • fscs2000s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 8
Liebe Freunde des gepflegten Schwebens,

nachdem Charles Duchemin bei seinen schönen Bildern zur Märkwürdigen Ausfahrt die unbekannten Gucker wieder einmal besonders grüßt, möchte ich mich doch auch kurz vorstellen. Schließlich bin ich schon seit längerem „unbekannter, aber begeisteter Gucker“ ...

Also kurz zusammengefasst (aus den väterlichen Erzählungen): Großvater hat den Citroen Bazillus eingeschleppt und fuhr in den Fünfzigern neben anderen Autos einen schwarzen 15CV H; Vater fuhr später drei DS, die er auch (seriell, nicht parallel) neu kaufte; eine DS19 (2.Front) in gelb mit schwarzem Dach und grünen Sitzen, dann eine DS 19 Pallas (2. Front mit den herrlichen Jod-Scheinwerfern) in gris palladium mit roten Sitzen. Die war innerhalb 6 Monaten allerdings sowas von vollständig verrostet , dass sie ohne Murren seitens Citroen durch eine ebensolche DS Pallas ersetzt wurde. Nun, diese letzte Madame konnte die Hydraulikflüssigkeit nicht wirklich bei sich halten. Nach mehreren Liegenbleibern auf Geschäftsfahrten innerhalb von weiteren sechs Monaten war’s vorbei. Danach kamen Achtzylinder für’s tägliche Fahren und ein Ro 80 für den Spaß. Trotzdem, der Citroen Bazillus war nicht tot zu kriegen und wurde weiterverpflanzt. Wobei französiche Autos für Saarländer ja zur natürlichen flora und fauna zählen ...

Ich selbst hatte dann wiederum später zu Studentenzeiten drei 2CV, alle mit seeehr überschaubaren , rostbedingten TÜV-Zeiträumen. Dann kam citroenmäßig lang nix. Leider. Einen CX GTI 1. Serie in bleu centaure hätte ich gerne gehabt, aber die Kohle hat nie gereicht. Und als sie gereicht hat, gab’s keine mehr. Eine DS 2. Front hätte ich auch gerne gehabt. Bleu d’orient und natürlich den schönen Zusatzscheinwerfern. Aber da hat die Kohle schon zweimal nicht gereicht ... Und einen C6 in rouge profond finde ich bis heute auch sehr hübsch.

Aktuell? Fahre ich einen Kombi. Nein, keinen Citroen. Aber: ich habe seit zwei Jahren eine DS 23 i.e. Pallas aus Frankreich importiert, bleu d’orient, innen cuir tabac. Tiptop. Einwandfreier Zustand. Weniger als 5 km Laufleistung, Neuwagenzustand sozusagen. Das einzige Problem: sie ist von norev und nur 1:43 ... Darf ich da – wie wir in Hessen sagen – überhaupt bei Euch mitbabbeln ...?

Na ja, ich stell mir immer mal wieder vor, wie das wäre, wenn ich heute eine DS hätte. Als Nichtschrauber, wohnhaft im Hintertaunus, bräuchte ich auch eine kompetente Werkstatt. Die hab’ ich hier noch nicht gefunden bisher ...

Soviel von mir. Ich wünsche Euch allen genüssliches Schweben in Euren schönen Mesdames und freue mich auf weitere schöne Bilder von Ingo.

Beste Grüße
Frank

P.S. Aaahh, zu Weihnachten gibt’s ja vielleicht den nächsten Schritt: DS 23 i.e. Pallas in vert chamille. Jetzt schon immerhin in 1:18. Ich schaff’ mich langsam voran ...

;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën DS 23 Pallas HA, bleu d'orient AC 616, cuir tabac - aber bisher leider nur in 1:43 von norev ...

Und schon wieder ein Neuer. Halbwegs zumindest ... 2 Jahre 10 Monate her #12442

  • aquablader
  • aquabladers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1042
  • Dank erhalten: 224
Hallo Frank!

Das ist ja ein bewegtes Autoleben!

Auch ohne 1:1-Fahrzeug bist Du bei uns herzlich willkommen, es heißt ja DS-Freunde, und nicht DS-Besitzer... :lol:
Und vielleicht, wer weiß, vielleicht machst Du Dir ja Deinen Traum irgendwann wahr...

LG

Ingo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

DS 23 pallas HA 4/1975 AC200

Und schon wieder ein Neuer. Halbwegs zumindest ... 2 Jahre 10 Monate her #12477

  • tomsail
  • tomsails Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • huhu
  • Beiträge: 1200
  • Dank erhalten: 253
hallo frank!

auch von mir ein "WILLKOMMEN!"
klar bist du hier bei den DS-freunden gerne gesehen und willkommen.
"standesdünkel" gibts hier nicht.
auch ich hab hier einige 1:18 dinger im regal stehen, die ich gerne mal haben will und wo ich mich auch schon mal in foren umgeschaut hab.... :-)

die (reale)DS verhinderte dann die umsetzung der 1:18 träume.
--> steht aber mittlerweile auch als modell da! :-)

ergo: ob zuerst ein modell und dann das original oder adersrum ist egal.
hauptsache es macht spaß!
:whistle: :whistle:

grüße
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Citroën DS20
...kennst du eigentlich auch "normale leute"?

Und schon wieder ein Neuer. Halbwegs zumindest ... 2 Jahre 10 Monate her #12487

  • Harald
  • Haralds Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 663
  • Dank erhalten: 208
ich hatte vor einigen Jahren auch ein schönes DS-Modell zu Weihnachten geschenkt bekommen.

2 Tage später wurde dann die DS in 1:1 gekauft.

Geplant war das so nicht .... :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

viele Grüße,
Harald

Nur die eigenen Fehler bringen einen weiter... :woohoo:

auto.gaffry.de ; oldie-AB.de ; iccovomrosenbuel.de ; KromisVbH.de
Letzte Änderung: von Harald.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden